Donnerstag, 15. Juli 2010

Ratschläge.

Hier mal ein paar Ratschläge:

- Laber Jungs nicht mit Schminke, Mode und Twilight voll. Das interessiert sie nicht.
- Trete ihm NIEMALS unter die Gürtellinie.
- Wenn du ein Gespräch anfangen willst, dann sei locker und ungezwungen. Trau dich einfach! Man(n) merkt es, wenn jemand angespannt und nervös ist. Je öfter du Jungs ansprichst, desto einfacher wird es beim nächsten mal.
- "Du musst eine Erbse unter den Reiskörnern sein, um gesehen zu werden". Das heißt, du musst auffallen. Wenn du dich wie 100 andere Mädchen stylst, fällst du garantiert nicht auf.
- Mach die Klappe auf. Wer nur schweigt, ist uninteressant. Du musst ihm ja nicht deine Lebensgeschichte erzählen, denn etwas geheimnisvolles macht interessant .Aber du solltest schon sprechen.
- Du musst dich selbst lieben, um geliebt zu werden!
- Stell dich mal von deinen Freundinnen weg oder mach was alleine. Erst so trauen sich die Jungs, dich anzusprechen
- Weniger ist mehr. Das gilt bei Schminke. Übertrieben geschminkte Tussen wirken unsympathisch.
- Putz dir die Zähne oder hab Kaugummis dabei. Schlechter Atem ist ein No-Go.
- Glatte Beine sind ein Pluspunkt.
- Rede nicht über deine Ex-Freunde
- Kicher nicht immer mit deinen Freundinnen. Das ist albern.
- Vergiss bitte Rosa und "Hello-Kitty"
- Trag Deo oder dein Lieblingsparfüm. Wer gut riecht hat bessere Chancen :)
- Sei auch mal bereit mit ihm ein Burger essen zu gehen. Mädchen, die nur Salat essen, sind doof.


PS: Mädels, bloggt mal wieder!!!

1 Kommentar:

  1. heey :)
    schöner blog, gefällt mir.
    hast du vielleicht lust auf
    gegenseitiges verfolgen? ♥

    AntwortenLöschen